Skip to content

AGB

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN
Stand 25.11.2020

1. ALLGEMEINES
Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln das Verhältnis zwischen Fitness Dorner e.U., Hauptstraße 103a, 8141 Premstätten und dem Kunden als Einzelperson sowie als Unternehmen oder Verein. hinsichtlich der Planung, Anleitung und Durchführung eines Trainings.

2. BERATUNGSGESPRÄCH
Es wird von Fitness Dorner ein kostenloses und unverbindliches Beratungsgespräch angeboten. Dieses beinhaltet eine ausführliche Erklärung der Trainingsmöglichkeiten und der dazugehörigen Preise.

3. ÄRZTLICHE UNTERSUCHUNG
Der Kunde ist dafür verantwortlich, dass sein gesundheitlicher/körperlicher Zustand vor Antritt der ersten Trainingseinheit von einem Arzt kontrolliert und untersucht wird. Außerdem werden regelmäßige ärztliche Untersuchungen wie beispielsweise die Gesundenuntersuchung empfohlen. Wird ein intensives Trainingsangebot wie beispielsweise das Athletik Training genützt, dann sehe ich eine ausführliche ärztliche Untersuchung als verpflichtend an. Die „Tauglichkeit“ muss mir auch vor Antritt des ersten Trainings mittels ärztlichen Attests bestätigt werden.

Bei plötzlich auftretenden Befindlichkeitsstörungen während des Trainings wie z.B. Kopfschmerzen, Übelkeit, Schwindel oder Kreislaufproblemen ist das Training vom Kunden sofort zu unterbrechen bzw. zu beenden.

4. ZUSTANDEKOMMEN DES VERTRAGES/TRAININGSANGEBOTE
Der Kunde bestätigt mit seiner Unterschrift am Anamneseformular/Anmeldeformular, die freiwillige und verbindliche Teilnahme an dem von Ihm gewählten Trainingsprogramm.

5. GEWISSENHAFTE AUSÜBUNG SEINER TRAINERTÄTIGKEIT
Das Trainerpersonal führt die Trainingsprogramme gewissenhaft und an den Kunden seine Bedürfnisse angepasst durch.

6. HAFTUNG
Fitness Dorner übernimmt für Personen- oder Sachschäden keine Haftung außer es kann eine grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen werden. Es wird auch darauf hingewiesen, dass Personen- oder Sachschäden an Dritte selbst vom Kunden zu verantworten sind.

Hinweis! Selbst bei äußerster Vorsicht können bei der Ausübung eines körperlichen Trainings Verletzungen nicht ausgeschlossen werden. Bei Trainingseinheiten im Freien und vor allem in einem Wald können stets unerwartete gefährliche Situationen entstehen. Dazu zählen:, herabfallende Äste, nicht sofort sichtbare Stolperfallen, oder Stiche von giftigen Insekten. Dieses Risiko muss eigenverantwortlich vom Kunden getragen werden.

6.1. Schadensfall

Im Schadensfall ist der Kunde verpflichtet etwaige Sachschäden sofort dem Inhaber zu melden. Bei Personenschäden ist die jeweilige Notrufnummer zu kontaktieren (laut Aushang) bzw. erste Hilfe Maßnahmen einzuleiten. Der Erste Hilfe Kasten befindet sich in der beschilderten Mitarbeiterumkleide.

Die Hotline für etwaige Schadensfälle lautet: +43 664 57 49 282

Feuerwehr: 122

Polizei: 133

Rettung: 144

Bei Unwohlsein und etwaigen Unsicherheiten am Trainingsgerät wird ausdrücklich von einer eigenständigen Nutzung des Trainigszentrums mit Transponder abgeraten und ein betreutes Trainingsangebot empfohlen!

7. PREISE & GÜLTIGKEIT (IN EURO UND DIE GESETZLICHE MWST. IST ENTHALTEN)
Gruppentraining
Zehnerblock € 150,00; Gültigkeit von 6 Monaten
Gruppentrainingsabo Variante 1: € 39,00 pro Monat; es kann ein Gruppentraining pro Woche konsumiert werden
Gruppentrainingsabo Variante 2: € 69,00 pro Monat; es können zwei Gruppentrainings pro Woche konsumiert werden
Gruppentrainingsabo Premium € 99,00 pro Monat; alle betreuten Gruppentrainingsangebote können uneingeschränkt gebucht werden und zusätzlich steht dem Kunden das Trainingszentrum von Montag bis Sonntag zwischen 06:00 – 24:00 Uhr für freies Training zur Verfügung.
Nicht konsumierte Gruppentrainings verfallen und werden nicht angesammelt!

Personal Training
Einzeleinheit € 79,00; Dauer zwischen 45 und 60 Minuten
Variante 1 € 129,00 pro Monat; der Kunde erhält einen Trainingsplan pro Quartal der stets aktualisiert wird; die Trainingsfortschritte werden via Check Up überprüft und dokumentiert; dem Kunden steht das Trainingszentrum von Montag – Sonntag in den Zeiten von 06:00 – 24:00 Uhr für sein eigenständiges Training zur Verfügung
Variante 2 € 149,00 pro Monat; zusätzlich zu den Leistungen von Variante 1 bekommt der Kunde auch noch den unlimitierten Zugriff auf alle Gruppentrainingsangebote.
Freies Training
Freies Training Standard € 39,00 / Monat; Trainingszeiten Mo bis Fr von 07:00 – 12:00 und von 15:00 – 20:00
Freies Training Premium € 49,00 / Monat; Trainingszeiten von Mo bis So von 06:00 bis 24:00 Uhr
Firmenfitness
Ein ausgewähltes Team einer Firma, maximal 12 Personen pro Einheit, erhält ein Fitnesstraining im Rahmen der betrieblichen Gesundheitsförderung. Die Einheit dauert zwischen 45 und 60 Minuten und die Teilnehmer müssen sich in einem einwandfreien gesundheitlichen Zustand befinden. Das Unternehmen ist selbst für die Abklärung und die notwendige Information der Mitarbeiter zuständig. Sollte während des Trainings auffallen, dass ein Teilnehmer für das Training nicht tauglich ist, so kann derjenige vom Training ausgeschlossen werden, um etwaige gesundheitliche Risiken auszuschließen.

Kosten: € 120,00 pro Einheit

Vereine/Athletiktraining
Die Trainingsangebote für Vereine werden sportartspezifisch abgehalten und es wird im Vorfeld davon ausgegangen, dass sämtliche Teilnehmer, da sie ja in einer regelmäßigen Sportausübung tätig sind, in einem einwandfreien körperlichen und gesundheitlichen Zustand sind. Der Verein ist im Vorfeld selbst dafür verantwortlich, den gesundheitlichen Zustand des Teilnehmers zu überprüfen und für das Athletiktraining frei zu geben. Dauer einer Einheit: zwischen 45 – 60 Minuten. Kosten: € 120,00

Trainingsplanung
Bei der Trainingsplanung ist der Kunde selbst für die gewissenhafte und korrekte Ausführung der einzelnen Übungen verantwortlich. Vor Beginn des Trainings laut Trainingsplan, ist der Kunde dafür verantwortlich seinen körperlichen/gesundheitlichen Zustand von einem Arzt untersuchen zu lassen. Fitness Dorner erstellt den jeweiligen Trainingsplan nach den Voraussetzungen und Bedürfnissen des Kunden, daher ist dieser auch nicht an Dritte übertragbar.

8.1. FAHRTKOSTEN
Für die Anfahrt an den jeweiligen Trainingsort wird vorab eine Fahrtkostenpauschale vereinbart. Die Höhe dieser Fahrtkostenpauschale ist abhängig von der Entfernung vom Unternehmenssitz in der Hauptstraße 103a in 8141 Premstätten zur gewünschten Trainingsörtlichkeit.

8.2. ZUSATZKOSTEN
Entstehen durch spezielle Trainingswünsche des Kunden Kosten wie z.B. Platzmieten, Hallenmieten, Gerätemieten oder Eintrittsgelder so sind diese vom Kunden zu bezahlen.

8.3. ZAHLUNGSFRIST & VERTRAGSDAUER
Alle Leistungen von Fitness Dorner sind im Voraus vom Kunden zu bezahlen. Der Kunde hat die Möglichkeit bar zu bezahlen, eine Überweisung zu tätigen oder einen Lastschrifteinzug zu beantragen. Alle Verträge welche ab 01.06.2022 abgeschlossen werden, verstehen sich mit einer Mindestvertragslaufzeit von sechs Monaten und einer Vertragsverlängerungsdauer von weiteren sechs Monaten. Die Verträge können unter Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat, nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, aufgekündigt werden.

8.4 Vertragsdauer
Alle Verträge welche ab 01.06.2022 abgeschlossen werden, verstehen sich mit einer Mindestvertragslaufzeit von sechs (6) Monaten und einer Vertragsverlängerungsdauer von weiteren sechs (6) Monaten. Die Verträge können unter der Einhaltung einer Kündigungsfrist von einem Monat, nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit, aufgekündigt werden.

8.5 Sepa-Lastschriftverfahren mit Finion Capital GmbH
Fitness Dorner e.U. ist berechtigt, seine Forderungen aus diesem Mitgliedsvertrag an den externen Dienstleister, Finion Capital GmbH, Raboisen 6, 20095 Hamburg, abzutreten und auf den betreffenden Dienstleister zu übertragen. Hiermit erkläre ich mein Einverständnis mit der Weitergabe meiner personenbezogenen Daten (Name, Adresse, Geburtsdatum, Beginn, Laufzeit, Beitragszahlungszyklus und Kündigungsstatus des Mitgliedsvertrages, Forderungshöhe, IBAN, BIC, Kontoinhaber zum Bankkonto, von dem der Lastschrifteinzug durchgeführt wird) zum Zwecke des Einzugs der sich aus dem Mitgliedsvertrag gegen mich ergebenden Forderungen und erteile insoweit ein gültiges SEPA-Lastschriftmandat, in dem ich Finion Capital GmbH ermächtige, Zahlungen von meinem Konto mittels Lastschrift einzuziehen und mein Kreditinstitut anweist, die von Finion Capital auf mein Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.““Im Fall des Zahlungsverzugs ist die Finion Capital GmbH berechtigt, eine Zahlungserinnerung an mich zu übermitteln sowie bei Bedarf die offenen Forderungen an einen Inkassodienstleister zu übergeben. Mit der damit notwendigen Weitergabe meiner personenbezogenen Daten sehe ich mich einverstanden.

9. ABSAGEN/VERSCHIEBEN EINES TERMINS
Wenn ein vereinbarter Trainingstermin nicht eingehalten werden kann, muss dieser rechtzeitig, nämlich mindestens 24 Stunden vorher abgesagt bzw. verschoben werden. Wird diese Frist nicht eingehalten, wird diese Trainingseinheit verrechnet oder als abgehalten gewertet.

Meine Kontaktdaten
Telefon: +43 664 5749282

Email: office@fitnessdorner.at